Willkommem beim Irish Wolfhound Club e.V.
Willkommem beim Irish Wolfhound Club e.V.

[english version below]

Die in Irland ansässigen Kelten züchteten bereits vor 2000 Jahren einen großen, vermutlich rauhaarigen Hund für die Jagd. Über Jahrhunderte dienten diese auffälligen Hunde als wertvolles Geschenk für Herrenhäuser des europäischen Kontinents, ja sogar bis nach Persien und Indien. Der Irische Wolfshund fällt durch seine außerordentliche Größe und seine Urtümlichkeit auf. Hündinnen sind ca. 80 cm groß, Rüden können über 90 cm Schulterhöhe erreichen. Trotz seiner mächtigen Erscheinung mit einem Mindestgewicht von 54 kg bei Rüden gehört der Irische Wolfshund zu den Windhunden. Seine Bewegungen sind kraftvoll aufgrund der starken Muskulatur, aber trotzdem leichtfüßig und lebhaft. Er darf nicht plump und schwerfällig wirken. Um einen gesunden irischen Wolfshund zu erhalten, muß die Aufzucht bei einem Wachstum von ca. 9 cm pro Monat und einer Gewichtszunahme von bis zu 10 kg pro Monat sehr sorgfältig und gewissenhaft sein. Hierbei ist nicht nur das richtige Futter wichtig, sondern auch ein auf den Hund abgestimmter Bewegungsumfang. So gigantisch und achtungsgebietend der Wolfshund einem gegenübersteht, so sanft und lieb ist sein Charakter. Als echter Gentleman bellt er nicht unnötig. Er ist ruhig, anpassungsfähig, duldsam und liebenswürdig. Die treffenste Charakterbeschreibung kommt aus dem englischen "Gentle Giant", "Sanfter Riese".

As early as 2000 years ago, the Celts living in Ireland bred a big and probably rough-haired hound for hunting purposes. During centuries these remarkable hounds were given as valuable presents for noble families of the European continent and even as far as Persia and India. The Irish Wolfhound stands out by his extraordinary size and his ancient origins. The bitches measure around 80cm, the dogs can reach over 90cm shoulder height. In spite of his great appearance and a minimum weight of 54 kg in the dogs, the Irish Wolfhound belongs to the sighthound breeds. Thanks to the strong musculation, his movement is powerful yet effortless and active. He must not look heavy and clumsy. To get a sound Irish Wolfhound, the upbringing of a puppy must be conducted very carefully and expertly as the growing is so fast, around 9cm / month and up to 10kg / month. Not only the adequate food is important but also the amount of exercice adapted to each individual hound. The gigantic height and commanding appearance are proportionate to his docile and friendly character. Being a true gentleman he does’nt bark unnecessarily. He is quiet, adaptable, tolerant and sociable. The best description of his character is given by the English „Gentle Giant“.

Hier finden Sie uns

Irish Wolfhound Club e.V.
Dahler Str. 15
51674 Wiehl

Kontakt

Geschäftsstelle

+49 (0) 2262 751061

office@iw-info.de

qr code

seit 01.01.2015

IWC_Aufnahmeantrag.pdf
PDF-Dokument [36.4 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright Geschäftsstelle IWC e.V.